Altstadt Galerie - Weinheim








 
  Galerie Chronik




20.11.2008
39. Deutscher Schmuck- und Edelsteinpreises Idar-Oberstein 2008!

Anhängerschmuck aus Gold, Silber, Turmalin, Turmalinquarz, Rutilquarz, Diamanten und Tansaniten

Die Jury lobte bei dieser Wettbewerbsarbeit neben der handwerklich perfekten Ausführung den außergewöhnlichen Blickwinkel und die anspruchsvolle Auseinandersetzung mit dem gestellten Wettbewerbsthema „Spuren“. Der Preisträger erläutert hierzu: „In diesen Tagen sind Wissenschaftler auf der Suche nach Spuren allen Ursprungs. Im jüngst in Betrieb gegangenen Teilchenbeschleuniger in Genf sollen die kleinsten uns bisher bekannten Teilchen ihre Spuren hinterlassen. Spuren, die uns verraten sollen, woher wir kommen und wohin es gehen könnte. Was wird wohl alles passieren, wenn zwei Atomkerne mit Lichtgeschwindigkeit aufeinanderprallen? Schenken wir den Gelehrten Glauben, dann wird das ein wunderbarer Moment, vielleicht gibt es aber auch einen Augenblick, in dem sie besser auf ihr Herz als auf ihre Instrumente hören, damit sie nicht in ein schwarzes Loch fallen ....“

Die Jury, die von der hohen Symbolkraft dieser Arbeit begeistert war, entschied mit Stimmenmehrheit.


www.bv-edelsteine-diamanten.de

» zurück zur Startseite




© 2004-2008 Altstadt Galerie Weinheim